Wanderung Gertelbach-Wasserfälle: Auf Löwentatzen dem Luchs auf der Spur

An diesem Tag mit strahlendem Sonnenschein begaben sich die Löwen mit Gästen zu neunt auf die traditionell jedes Jahr erwanderte Strecke entlang der Gertelbach-Wasserfälle hinauf zum Wiedenfelsen. Natürlich gab es auch dieses Mal zunächst wieder den von manchen als kleiner Snack und von anderen als üppiges zweites Frühstück bezeichneten Imbiss. Wie schon im vergangenen Jahr führte uns der Weg später entlang des Luchspfades auf die Spuren eines einheimischen Verwandten unseres Vereinsmaskottchens, wo die Tafeln an den einzelnen Stationen von allen studiert wurden.
Nach einem Abstecher zur Herta-Hütte, die bei diesem schönen Wetter wieder einen herrlichen Ausblick in die Region und auf früheren Stationen der heutigen Wanderungen erlaubte, begaben wir uns ins Waldgasthaus Kohlbergwiese. Frisch gestärkt ging es auf die letzten Kilometer zurück zum Ausgangspunkt.
Trotz der hohen Temperaturen an diesem Tag war das Klima im Wald für die Wanderung sehr angenehm. Die Gespräche während der Wanderung waren abwechslungsreich und die Stimmung unter den Teilnehmern sehr gut. So werden wir auch nächstes Jahr bestimmt wieder den ein oder anderen auf dieser Tour begrüssen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.